User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was hilft gegen Akne wirklich, ohne die Haut zu sehr zu reizen?

Frage Nummer 31313
Antworten (4)
Sonnenlicht.
Akne hat viele verschiedene Ursachen und Formen. Es gibt die Akne während der Pubertät und die so genannte Altersakne. Oftmals spielt die Ernährung eine Rolle, aber auch hormonelle Schwankungen können verantwortlich sein. Ich würde einen guten Hautarzt aufsuchen, der sich Zeit nimmt und das Problem mit dir bespricht.
Da ich mit 41 immer noch mit Hautunreinheiten/Pickeln (vor allem am Kinn) zu kämpfen habe, habe ich mir dieses Gel--> hier klicken zugelegt. Ich trage es immer am Abend vor dem Schlafengehen auf und die Hubbel am Kinn sind schon nach einigen Tagen merklich zurückgegangen. Besser als jede Pickelcreme ais dem Drogeriemarkt.
Es gibt keinen Mensch, der sowas nicht hatte, doch die meisten davon wissen nicht, was genau dahinter steckt und wie man es effektiv und schonend behandeln kann.

Es gibt wirklich viele Methoden, um sowas zu behandeln, doch zuerst sollte man sich, meiner Meinung nach, über akne gut informieren. Somit kann man später leichter die passende Behandlung aussuchen und so gut zurechtkommen.
Hab es auch so gemacht, deswegen die Empfehlung.

Viel Erfolg!