User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was hilft gegen eine knarrende Treppe? Kann man die wieder so fixen, dass das Knarren ein Ende hat?

Frage Nummer 44696
Antworten (11)
1. Ein Schreiner
2. Ein Schreiner kann das.
Früher hat man Talkumpuder zwischen die Balken gestreut, das die Reibung, die ja das Knarren erzeugt, vermindern sollte.
oben und unten ein Absperrband mit der Aufschrift "Durchgang verboten". Danach knarrt es höchstens noch verbotenerweise.
Knarrende Treppen sind ein sehr bekanntes Phänomen. Da Holz immer arbeitet, ist es sehr schwierig, ein Knarren komplett abzustellen. Man muss als erstes die knarrenden Hölzer finden und lösen,passend bearbeiten. Wenn sie passend bearbeitet wurden, wieder einsetzen. Die Gefahr ist allerdings sehr groß, dass die Treppe dann irgendwann wieder anfängt zu knarren.Selbst bei einer neuen Treppe gibt es keine Garantie.
Eine knarrende Treppe in einem alten Haus hat doch jede Menge Charme und gehört einfach dazu, warum also das Knarren weg machen. Wenn deine Treppe knarrt müßte man mal wissen, ob es sich hier um eine Holztreppe handelt, wovon ich in diesem Fall ausgehe. Fixieren bringt da nichts, weil ja das Holz knarrt.
Vielleicht wollen Sohn oder Tochter nachts, wenn sie nach Hause kommen, ihre Eltern nicht wecken *g*, da ist es schon sinnvoll, wenn die Treppe nicht knarrt! Da entfällt nämlich der "Charme".
Treppen Knarren dann, wenn Holz auf Holz reibt. Mit einfachen Filsklebern, diese man üblicherweise unter Stuhlbeine klebt, merzen diese Geräusch sofort und auf Dauer aus. Leider ist die Montage nur durch das vorherige zerlegen der Treppe möglich. Dieser Aufwand rentiert sich aber, da mit diesem Filsklebern, die in jedem Baumarkt oder manchmal auch Billigshop zu finden sind, für die Zukunft ein ruhiges gehen auf Holztreppen garantiert ist.
also ich wuerde mich hueten meine treppe anzufixen, die wird sonst noch suechtig und beschafft sich mit einer knarre (hat deine mit sicherheit, sonst wuerde sie ja nicht knarren koennen) weitere drogen, und dann? wie willst du in die erste etage kommen , wenn deine treppe mal wieder zugedroehnt in der ecke liegt? oder schlimmer, du kriegst beim hoch laufen den drehwurm weil deine treppe im rausch denkt, sie waere ne wendeltreppe? also lass es , bitte!
@ hase caesar
Keine Ahnung, was Du Dir gestern oder heute eingepfiffen hast, aber es scheint sehr wirkungsvoll zu sein.
Wenn schon Hase Caesar, dann bitte stilecht mit dem typischen "Bitteschööön!" zum Abschluss.
Danke, ing, habe mal in seiner Antworthistorie nachgeschaut. Da kann ich seinen Scheff ferstehen.