User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Garten betonieren.
Der Lilienkäfer befällt regelmäßig im Sommer die Blätter und auch die Blüten der Lilien, sowie des Schneeballs oder der Kaiserkrone und frisst kreisrunde Löcher hinein, sodass es zu massivem Blattverlust kommen kann. Es gibt verschiedene Sprays gegen diesen Käfer, allerdings ist er sehr resistent. Eine andere wirksame Methode ist das Entfernen der einzelnen Käfer, wobei auch die Eier an der Blattunterseite nicht vergessen werden dürfen.
Spruzit oder Netz-Schwefelit sind gute Spritzmittel gegen diese Schädlinge. Hausmittelchen wirken in der Regel leider überhaupt nichts. Lilienkäfer können sehr schnell zu Kraut- und Knollenfäule führen. Ist eine Pflanze befallen, greift es schnell auf die andere über. Die Käfer sind ca. 1 cm groß und richten erheblichen Schaden an.
Gast
ich benutze gegen Lilienkäfer Spruzit Staub, 3x nach austrieb der Blüte einnebeln damit.
ca 3-4 Wochen danach kurz vor der Blüte noch einmal erneut damit benebeln.
Und die Lilien stehen wie eine 1 Wir haben große Mengen an Lilien im Garten auch verschiedene Sorten mi dem Spruzit-Staub sind Wir immer gut gefahren.