User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist das Besondere an einem Thermopen-Fenster? Warum ist es schallundurchlässig?

Frage Nummer 33653
Antworten (12)
Thermopen ist ein Markenname und hat mit Schalldurchlässigkeit erst mal nichts zu tun. Es geht dabei um Wärmedämmung. Aufgrund der mind. 2 Glasscheiben ist die Schalldämmung ein erfreulicher Nebeneffekt, den man verstärken kann, in dem man 2 verschieden dicke Scheiben nimmt.
Hi, das sidn spezielle doppelt verglaste FEsnter, wenn du Energiekosten sparen willst, sind sie ne gute idee. in passivhäuser o.ä. sind oft solche Fenster eingebaut. Aber Pflicht ist der Einbau meines wissens nach nicht - wer sollte dich dazu zwingen?
Fenster eröffnen einen Weg nach Draußen.
Es ist nicht Schallundurchlässig. Der Schall kommt durch das erste Glas und denkt sich : Oh, da ist noch ein zweites, da kehr ich wieder um, ich muß ja nicht unbedingt
da rein. Müßte er aber rein, dann würde er auch rein kommen.
Quark! Das hat nichts mit den Gläsern oder deren Dicke zu tun, sondern mit dem Vakuum dazwischen!
Oh man, Heinz, das mit dem Vakuum würde ich mir an Deiner Stelle noch einmal ganz genau überlegen. Am Besten vor einem großen Thermopen-Schaufenster.
Klar, kein Problem!
Vor welchem Fenster hättest du's denn gerne?
Dem hier?
Oder dem hier?
Oder dem hier?
Thermopen?
wtf?
Das sind moderne Doppelfenster, in denen sich kein Wasser mehr ansammeln kann. Die haben eine besondere Gummiabdichtung, die das eindringen von Wasser verhindert, so kann sich kein Kalk bilden und ähnliches und die Fenster werden nicht irgendwann blind.
Eine Pflicht diese neuartigen Fenster einzubauen besteht nicht. Diese Fenster sind aber sicher eine gute Investition. Es sind Doppelglasfenster mit einer neuartigen Dichtung, die Schwitzwasserbildung zwischen der Verglasung verhindert. Schimmel hat bei diesen Fenstern nahezu keine Chance mehr.