User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist das Besondere an einer sogenannten Wunschpolice, wie sie von einigen Versicherern angeboten wird?

Frage Nummer 27543
Antworten (3)
Ich glaube das bedeutet einfach nur, dass man die verschiedenen Kriterien wie Beitragszahlungen, Auszahlungen und evtl. auch die verfolgten Anlagestrategien weitgehend selbst festlegen kann. Bei anderen Paketen muss man sich ja für vorgegebene Modelle entscheiden.
Das ist wohl nur mehr eine willkürlich gewählte bezeichnung von speziellen Angeboten, um diese möglichen Interessenten schmackhafter zu machen, denke ich. Aber beispielsweise die Aachen-Münchener holt mit diesen Policen in der Rentenversicherung Bestnoten in der Bewertung.
Im Grunde handelt es sich dabei um eine klassische Rentenversicherung, nur dass man flexibel weitere Zusatzversicherung wählen kann. Außerdem kannst du die Police immer deinen Bedürfnissen anpassen und sie und sie auch unkompliziert früher auszahlen lassen.