User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Wenn Du sehr viel Butter drauf schmierst, dann ist auch normales Brot "Low Carb".
Glyx Brot ist kein Alltägliches Brot. Glyx Brote lasse den Blutzuckerspiegel rapide ansteigen.Man sollte am Tag nicht mehr als 75g von diesem Brot essen
Ein Glyx Brot ist ein diätisches Lebensmittel und wird bei bestimmten Erkrankungen zur ersatzweisen Ernährung empfohlen. Das Beondere ist der relativ geringe Glykämischen Index von 38. Der Glykämischen Index berechnet man durch den Nährwert pro 100 Gramm Brot. Ebenso ist die Glykämische Last von 6 beim Glyx Brot vorbildlich.
diätetisches Lebensmittel???? Dass ich nicht lache....
Glyx Brot ist nichts anderes als normales Vollkornbrot (dass aber unter diesem Namen teurer verkauft werden kann).
Nichtsdestotrotz ist es gesund und empfehlenswert.
Die "Glyx-Diät" an sich ist ja durchaus ok. Sie baut auf Produkte, die den Blutzuckerspiegel langsam steigen lassen (sie nennt das einen "niedrigen glykämischen Index"). Die Bestandteile sind Vollkornprodukte, Gemüse und Obst, unter Verzicht auf Weiezenmehrlprodukte, Nudeln, Zucker
Mit anderen Worten: alter Wein in neuen Schläuchen, eine vollwertige Ernährung unter einem neuen Begriff. Eine Diät ist das genaugenommen nicht, lediglich gesunde Ernährung.
Glyxdiäten sind In geworden. Das Glyx Brot zeichnet sich durch einen niedrigen glykämischen Wert aus