User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Ehrlich gesagt: Nichts! Wie kommen Sie darauf?
Das Material des Stoffes ist meist Baumwolle. Das besondere an diesem Stoff ist seine Struktur. Sie ist leicht wellig und sieht daher nie ganz glatt aus. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass das Material bügelfrei ist. Bei Hemden kann es lediglich vorkommen, dass die unteren Säume leicht übergebügelt werden müsen.
Zum einen ist die Bettwäsche durch ihre wellige Oberfläche besonders für den Sommer geeignet, weil die Luft gut zirkulieren und die Haut schön atmen kann. Zum anderen - was ich besodners toll finde - ist das Material absolut bügelfrei. Spart also auch viel Arbeit.
Die Besonderheit liegt im Gewebe, ist optisch aber fast mehr zu erkennen als haptisch, und zwar besteht durchgehend Abwechslung zwischen glatten und gerafften Streifen, über den Stoff hinweg. Solche Kleidungsstücke haben also eine ganz klare Struktur.