User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (8)
"intransparent". oder auf deutsch: Undurchsichtig. Nicht "Undurchschaubar", das ist wieder etwas anderes...
hp hat recht. Aber manchmal ist intransparent tatsächlich undurchschaubar. Z.B bei Politikern.
Ich habe eben auch was von "opak" gelesen... Kann man das auch verwenden?
Danke für die Antworten!
"opak" bedeutet transluzent (oder auf deutsch "milchig").
Man kann nichts dadurch erkennen, aber Licht kommt durch. Das ist sozusagen auf halberStrecke zwischen transparent und seinem Gegenteil.
Es existiert nicht zu jeder Eigenschaft eine gegenteilige Eigenschaft. Bezogen auf die Sichtbarkeit kommt undurchsichtig dem Gegeteiligen am nächgsten, bei Personen oder Vorgängen eher undurchschaubar.
Vielen Dank, zusammen! :-)
"Opak" bedeutet undurchsichtig, abgedunkelt.
"Transluzent" ist durchscheinend, -schimmernd, halbdurchsichtig;
"Transparent" durchsichtig ( als Gegenteil Intransparenz, Undurchsichtigkeit, Undurchschaubarkeit).
Wiki: Opazität (lat. opacitas „Trübung“, „Beschattung“) bezeichnet allgemein das Gegenteil von Transparenz, also mangelnde Durchsichtigkeit oder Durchlässigkeit. Das zugehörige Adjektiv lautet opak (lat. opacus „trüb, dunkel, verschwommen“).