User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist der Grund, daß D zur Inthronisation des neuen holländischen Königs nur eine ehemalige Bundestagspräsidentin sendet?

Außer Rita Süssmuth hätte bestimmt noch jemand anders Zeit gehabt. Ich empfinde das als Faux-Pas im Verhältnis zwischen Holland und Deutschland!
Frage Nummer 62679
Antworten (9)
Waren denn da irgendwelche Staatsoberhäupter anwesend ? Das ganze ist doch mehr Operette als Staatsakt und eher eine Adelsangelegenheit. Vielleicht wurde ja Rita Süssmuth auch persönlich eingeladen. Bevor ich das als Faux Pas empfinde, müsste ich erst mal die Hintergründe wissen. Eruiere das mal Amos. Du bist doch gut im googeln.
Ich bin nicht gut im Googeln. Aber wenn alle Königshäuser die Thronfolger schicken und Baroso und Kofi Annan kommen, finde ich es erbärmlich.
aber der Kofi ist auch a.D. und wir haben keinen König, den wir hinschicken gekonnt hätten. Der Beckenbauer ist Kaiser, das geht auch nicht, der hätte ja dann einen höheren Rang als die Holländer. Der einzige, den wir haben , ist KT, aber der ist sowas von out und auch nur Baron oder sowas. Wer war denn von den Staatsoberhäuptern alles da? Du hast das doch geguckt.
@elfigy : wer,bitte, ist KT ? Hab' ich da etwas Elementares verpasst?
Ich habe jetzt extra wegen dir auf so einer unsäglichen Celebrityseite geguckt. Würg.
Es war, wie ich schon vermutet hatte, eine Angelegenheit den Hochadels. Jede Menge Thronfolger/innen, Politiker nur als Ausnahme. Die Rita war persönlich eingeladen, weil sie es sich mit ihren Engagement für die deutsch-niederländischen Beziehungen verdient hatte. Die war kein Ersatz. Womit die anderen Politiker sich die Einladung verdient hatten, habe ich nicht nachgeguckt. Vielleicht überprüft ja der Verfassungsschutz meinen PC und ich möchte nicht, daß er damit aufhört, weil sie denken, ich wäre nur ein harmloser Monarchiespinner.
ohhhhh Rockfan ... KT = Karl Theodor zu Guttenberg. Schön, daß er schon soweit vergessen ist, daß du nicht weißt was KT bedeutet. ggggg früher war das eine gebräuchliche Abkürzung
Und was lernen wir daraus? Außer als Hochadel auf die Welt gekommen zu sein, zählte bei der Einladungsliste darüber hinaus eben nicht der Status, sondern die Leistung. Und das finde ich gut. Das hätte ich auch nie gedacht, daß ich mich mit dem Klimbim da mal so befasse. Aber immerhin habe ich beim Herumklicken gesehen, was die Damen für Kleider anhatten. Eine kam in einer Art langärmligem Nachthemd. Gottseidank nicht unsere Rita. Die hat Stil .
Ooooh Elfigy, ich wohne weit weg von Bayern und denke demzufolge so gut wie nie an in Ungnade gefallene Adlige! Verzeihung, verzeihung usw.usw☻☻☻
@Amos,schau mal bei" Freunden" nach!