User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist der Unterschied zwischen

einer Einfahrt und Ausfahrt? Abfahrt und Auffahrt? Eingang und Ausgang?
Frage Nummer 3000058622
Antworten (12)
Jugend vergeht, Blödheit bleibt bestehen.
Und das geht auf deinen Grabstein *schlurchz*
Der Unterschied ist einer der Perspektive oder Betrachtungsweise bzw der Funktion, also in aller Regel weniger einer der Bauweise. Zunächst einmal sind da beispielsweise zwei Türen. Du kannst durch jede von beiden aus dem Gebäude herausgehen oder in das Gebäude hineingelangen.
Jetzt kommt jemand auf die Idee, die beiden Türen mit unterschiedlichen Funktionen zu versehen: durch eine der Tüen kommst du nur hinein, durch die andere Türe nur hinaus. Und schon hast Du einen Aus- bzw einen Eingang. Dieser funktionelle Unterschied kann dann durch weitere bautechnische Maßnahmen (oder auch nur durch Schilder oder Pfeile auf dem Boden) genauer spezifiziert werden, aber das ist nicht unbedingt notwendig, wenn auch hilfreich.
Ich habe einmal in Florida in einer Parkplatzbucht, die als Einbahnstraße deklariert war, rückwärts eingeparkt.
Das hat mir ein Ticket für entgegengesetztes Fahren in der Einbahnstraße eingebracht. Ich frage mich allerdings, wie die Autos, die normal vorwärts eingeparkt haben, dann jemals wieder aus dem Parkplatz rückwärts ausparken, ohne dass auch diese Fahrer entgegengesetzt der Fahrtrichtung fahren.
Die Frage ist doch ein Witz oder?
Was ist der Unterschied zwischen Auflauf und Ablauf, Einlauf und Auslauf, Einwurf und Auswurf? Da wird es schon schwieriger, gelle?
Der Unterschied zwischen einem Fußball ist: je runder desto rollt er.
hphersel,
deine Aussage "Du kannst durch jede von beiden aus dem Gebäude herausgehen oder in das Gebäude hineingelangen" berichtigen.
Man kann hinausgehen oder herauskommen.

Er kam heraus. Er ging hinaus. Aus Maus.
neilo,
in Florida ein Ticket für falsches Rückwärtsfahren?
Da kannst du froh sein. Wärst du von schwarzer Hautfarbe, hätte man dich sicher erschossen.
Ich hab auch ein bisschen Verständnis für die Polizei in den USA. Amerika ist ein Land, wo viele direkt eine Waffe ziehen bei Konflikten. Die Polizei muss jederzeit damit rechnen, beschossen zu werden. Dass da mal ein Polizist übers Ziel hinausschiesst, versteh ich schon.
*ignore*
@ing793 ... ich erwarte von einem Polizisten, der mit gezückter Waffe vor jemandem mit sichtbar leeren Händen steht, dass er Kraft seiner Ausbildung mit dieser Situation fertig wird, ohne über das Ziel hinauszuschießen ...

Kraft welcher Ausbildung? Wie ein Polizist in einer vermeintlichen Krisensituation reagiert, werden wir stets erst dann erfahren, wenn er die Lage bewältigt hat. Wie auch immer.

Deinen letzten Absatz unterschreibe ich nicht!