User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist der Unterschied zwischen einem Taschenbuch und einer Ausgabe desselben Buches, die "broschiert" ist?

Frage Nummer 25392
Antworten (2)
Witzig! Ich hatte genau vor einer Woche EXAKT die selbe Frage, habe sie hier aber nicht gestellt! Da kann ich ja mal mit meinem frisch erworbenen Wissen prahlen ;-D:
Eine Broschur ist eine weiche Buchbindung, die ursprünglich als vorübergehend gemeint war, weil früher die Leute sich später die Bücher hochwertig binden liessen (wenn Geld da war oder das Buch einen guten Ruf erhielt oder wasweissich). manche Broschuren (ja, von frz. "brochure" - Broschüre) wurden sogar ganz ohne Deckel verkauft. Heute bezeichnet eine Broschur eine hochwertige weiche Bindung im Gegensatz zur Bindung beim Taschenbuch, wo durch eine minderwertige Bindung den niedrigen Preis rechtfertigt. Ne Quelle habe ich auch noch Wieder was gelernt :-) Viel Spass mit Ihrem Buch!
Das sind zwei Ausdrücke für das Gleiche. Auch das Softcover beschreibt diese Ausgabe. EInen Unterschied gibt es nur zu der Variante Hardcover, die auch "gebunden" heißt. Taschenbuch ist ein ursprünglich umgangssprachlicher Begriff, der sich inzwischen etabliert hat.