User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist der Unterschied zwischen Midi und MP3?

Und wie kann ich eine Midi in MP3 umwandeln?
Frage Nummer 62135
Antworten (4)
Midi sind Steueranweisungen für ein Musikinstrument, welche Note nun wie zu spielen ist. MP3 ist eine Aufzeichnung des Schalls mit verlustbehafteter Komprimierung. Umwandeln kann man Midi in MP3 nicht wirklich, wenn man Musikinstrument dazwischen nicht festlegt.
Wie Rocktan bereits schrieb sind MIDI und MP3 nicht vervandt. Es ist zwar möglich, z.B. mit Winamp, aus dem MIDI-File ein WAVE-File zu erzeugen, weches dann, z.B. mit CDDA, in ein MP3-File konvertiert werden kann. Der Aufwand lohnt aber meistens den Nutzen nicht. Eine direktes Konvertieren ist nicht möglich/sinnvoll.
MfG machine
Mp3 ist ein Verfahren zur Komprimierung. Bei der Komprimierung werden Frequenzen und Töne, die ein Mensch nicht hören kann ausgelassen. Und Midi ist ein Protokoll zur Tonübertragung. Das kann man sich vorstellen wie eine Textdatei, in der steht, welche Note von welchem Instrument zu welcher Zeit gespielt wird. Diese Daten werden beim Abspielen von der Soundkarte im PC in Töne umgewandelt.
Mp3 ist ein Komprimierungsverfahren und Midi ist eine Art Protokoll zum Austausch musikalischer Steuerinformationen zwischen verschiedener Instrumente. Hier findest du einen Converter http://midi-converter-studio.en.softonic.com/download