User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist ein Cod4 Server und was kann man damit genau machen?

Mein Sohn und seine Freunde haben sich letzte Woche über einen Cod4 Server unterhalten. Leider habe ich nur Bruchstücke mitbekommen und wüsste nun gerne, was das überhaupt genau ist.
Frage Nummer 1478
Antworten (5)
Mit Cod4 ist bestimmt "Call of Duty 4" gemeint, ein Actionspiel für den Computer. Ein Cod4-Server dient dazu, dass mehrere Spieler gemeinsam oder gegeneinander dieses Spiel spielen können. Mehr zu Cod4 ist in Wikipedia zu finden.
Einen Cod4 Server benötigt man dann, wenn man online mit anderen Spielern zusammen ein Game spielen möchte. Damit man den Server überhaupt nutzen kann, muss dieser erst einmal freigeschaltet werden. Anschließend kann man sich an den PC setzen und gegen andere Spieler antreten.
Der Cod4 Server ist deswegen so interessant, weil man dadurch die Möglichkeit bekommt, gegen reale Spieler anzutreten. Einen Computer als Gegenspieler zu haben, ist nur während der ersten Zeit spannend. Ich schätze mal, dass dein Sohn und seine Freunde auch über den Server angemeldet sind und gegeneinander antreten. Es macht natürlich auch viel mehr Spaß, wenn man seinen Gegner kennt.
Cod 4 ist ein Spiel in dem es um einen fiktiven Krieg in Anlehnung an den heutigen Irakkonflikt geht. Mitunter gibt es Missionen mit Scharfschützen, britischen Spezialeinheiten und amerikanischen Marines in Aserbaidschan, Russland und einem fiktiven arabischen Staat (Irak,Iran?). Hauptziel ist es einen russischen Oberbösewicht auszuschalten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Call_of_Duty_4:_Modern_Warfare


Ein COD4 Sever ist nichts anderes als ein Zentralrechner, der das Spiel installiert hat, damit andere Spieler sich darauf verbinden können, um online gegeneinander spielen zu können.

Das Spiel ist im übrigen in Deutschland erst ab 18 Jahren erlaubt.
CoD4 == Call of Duty 4. Ein Computerspiel. Der Cod-Server verbindet mehrere Speiler, sodass diese im Team oder gegeneinander spielen können.