User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Gibt es nicht, Hase!
@bh: Gibt es doch. Siehe Link.
MfG machine
ein Hautfetzen neben dem Fingernagel, der sich teilweise gelöst hat.
Das fordet so zum knibbeln heraus - und am Ende bleibt von der abgerissenen Haut noch ein kleiner Fetzen übrig und alles beginnt von vorne
Kannst Du hier nachlesen, gibt sogar Photos.
In Österreich sagt man dazu Neidschiefer.
In Franken wird das Wort Niednagel auch für einen Geizkragen verwendet.
Ein Niednagel ist ein schon beinah abgelöster, schmaler Streifen an der Seite der Nägel. Am besten die Nägel mit Nagelöl einreiben und vorsichtig abschneiden, damit keine weiteren Einrisse oder Wunden entstehen.
Früher wurde übrigens auch der Begriff "Neidnagel" verwendet, da man daran glaubte, dass ein Niednagel nur dann enstünde, wenn man von einem neidischen Blick getroffen wird. ;-)