User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist ein Sternekoch?

Nein, nicht dämlich kichern und sagen, einer, der Sterne kocht.
Das Restaurant »La Vie« ging pleite, weil der Koch zwar kochen konnte, aber kein Geld verdienen.

Aber wie wird man Sternekoch?
Steht man eines Morgens auf und verkündet der Welt »Ich bin Sternekoch«?

Geht das auch mit Klempnern? Sterneklempner und dafür doppelt so teuer?
Oder Autobahnrestaurantssklofrau? »Ich bin Autobahnrestaurantssterneklofrau«
macht sich gut auf jeder Visitenkarte.
Frage Nummer 3000101884
Antworten (3)
Gähn
Vorab, ich kann die Frage nicht beantworten.
Warum antworte ich dann? Ok, der Guide Michelin oder andere Institutionen behaupten, gutes Essen beurteilen zu können, und verteilen darauf Sterne.
Das ist ein absolut subjektives Verfahren.
Abgesehen davon sollte gutes Essen jedem Menschen zur Verfügung stehen, und nicht Wettbewerbs- oder Spekulationsobjekt sein.
Ein Koch der Michelin Sterne hat!

Lg