User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Eine grafische Suchmaschine ist ein Teil des so genannten Semantic Web. Hier werden Internetseiten nicht wie bei Google nach Schlagwörtern, Relevanz, Position im Text und ähnlichen Kriterien eingestuft. Man orientiert sich bei grafischen Suchmaschinen mehr am Inhalt der Seiten statt an den Schlagwörtern.
Das ist aller so bisher richtig. Aber die grafische Suchmaschine unterscheidet sich auch in anderen Bereichen von konventionellen Lösungen. So werden die Seiten nur selten als Liste mit Textausschnitten angezeigt. In der Regel findet man auf der Ergebnisseite viele Miniaturansichten des Suchergebnisses.
Grafische Suchmaschinen konnten sich bisher nicht durchsetzen. Das hat übrigens auch einen Grund. Der Suchindex ist zum Beispiel viel kleiner, weil man mit vertretbarem Aufwand unmöglich das gesamte Web nach Themen sortieren kann. Ferner ist die Suche weniger effizient und unter Umständen aufwändiger.