User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist eine gute alternative zu Pheromonfallen gegen Motten? ich finde die Fallen riechen immer so streng!

Frage Nummer 28249
Antworten (5)
ich konnte bisher nicht feststellen, dass diese fallen für motten stinken. sind deine vielleicht überlagert oder eventuell feucht geworden? die alternative ist, dass du die motten einzeln einfängst und dann wieder raussetzt oder tötest. natürlich solltest du sowieso alles wegsperren, was die motten so mögen.
Es gibt eine Menge alter Hausmittel gegen Motten. Am ehesten fallen mir Mottenkugeln ein. Motten mögen keine Druckerschwärze, habe ich gelesen. Hier sollten einige Seiten Zeitungspapier mit viel Schwarz helfen. Aber dann geht es doch wieder in die Gerüchekiste: getrocknete Apfelsinenschalen, Lavendel, Kampfer, Thymian, Salbei, Terpentin.
Eine Alternative wäre, die Motten nicht erst zu fangen, wenn sie schon da sind, sondern die Entstehung zu bekämpfen. Sehr gut, weil natürlich, eignen sich dazu Schlupfwespen, die die Eier der Motten unschädlich machen und selber so winzig klein sind, dass sie nicht auffallen oder stören. Schau mal hier: http://www.ambitec.de/html/motten.html
Konnte super Ergebnisse mithilfe von Schlupfwespen erzielen.
Die Schlupfwespen vernichten die Eier der Motten und sorgen somit für das Ende des Mottenbefalls :-)

Schlupfwespen kann man z. B. hier bestellen:
http://www.schlupfwespen.net
Hallo, also wir hatten auch diese Herausforderung gegen Motten und anderen Wesenheiten :-D da wir in einem recht alten Haus eingezogen sind. Unter http://schlupfwespen-kaufen.com/ kann man sich informieren wie die Nützlinge hierbei vorgehen.