User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist für Euch typisch für die amerikanische Küche? Habt Ihr gute Rezepte parat?

Frage Nummer 36128
Antworten (6)
Eine typisch amerikanische Küche ist offen zum Wohnraum hin. Beliebte Speisen sind Hamburger, Cheeseburger und Steaks und ähnliche ausgewogene, fettarme Gerichte.
Burger, Bagel, Barbecue und die Kombination aus "amerikanischer Küche" und "gute Rezepte" ist ein Widerspruch in sich.
Da Amerika ja das Land der Burger ist, würde ich einen solchen empfehlen. Ein selbstgemachter Cheesburger schmeckt nämlich viel besser als das normale Fast Food. Am besten Rinderhachfleisch nehmen und wenns geht grillen. Da entfaltet sich der Geschmack super. Frische Tomate und Salat dazu und ganz wichtig: Ketchup, Mayonnaise und ein bisschen Senf als Sauce.
Ein ganz klassischer Bestandteil der amerikanischen Küche ist ein Erdnussbutter-Marmeladen-Sandwich. Man braucht hierfür zwei Scheiben weißes Sandwich, Erdnussbutter mit Stückchen und eine Marmelade nach Wahl. Mein Favorit ist die Geschmacksrichtung Kirsche. Auf die eine Brotscheibe streicht man Erdnussbutter, auf die andere Marmelade. Nun einfach zusammenklappen und genießen.
Ich war noch nie in den Staaten, aber ich habe mal ein Rezept von Jamie Oliver gegessen, was von der amerikanischen Küche inspiriert ist und mich ziemlich von den Socken gehauen hat: [br] [br]http://www.jamieoliver.com/recipes/pork-recipes/blackened-barbecued-pork-fillets
Die Küche Amerikas, so wie man sie von der Straße kennt, beinhaltet vor allem Hamburger - größer als hier in Deutschland, schnitzelgroß - Brownies und regionale Eigenheiten wie etwa Kuttelgerichte. Man findet in Amerika eigentlich Elemente jeder Küche der Welt.