User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (13)
Glühbirnenkompott
Solargeschnetzeltes.
Kenne nur Solar Music.
Mondkalbsbraten und als Nachtisch Zimsterne
Lichtnahrung wird bei geistiger Unterbelichtung verordnet, also solltest Du die eigentlich kennen. Eigentlich!
Das ist esoterisches Gedöhns.
Siehe Wikipedia
Hat man die höchste Stufe des Buddhismus erreicht, also ist eins mit dem Universum, benötigt man nur noch Licht als Nahrung.
Ähnlichen Zustand kann man auch durch dauerhafte LSD Einnahme erreichen.
In Nordkorea ist das die einzige Möglichkeit zum überleben.
Demnächst auch bei uns: Wenn dank DUH kein Auto mehr fährt und dank Umweltverbänden der letzte industrielle Arbeitsplatz vernichtet ist, werdet ihr merken, dass man von sauberer Luft nicht leben kann. Dann hat Lichtnahrung Zukunft.
@Deho, täusche dich da mal nicht. In Nordkorea ist es nicht mehr so schlimm wie es oftmals in den Medien kolportiert wird. https://www.youtube.com/watch?v=kPhoOmpXEwY
In Pjöngjang wird alles getan, um der Weltöffentlichkeit ein modernes Nordkorea zu präsentieren. Deswegen wollen alle Nordkoreaner in Pjöngjang wohnen, weil das eine Auszeichnung ist. Wer in Ungnade fällt, muss von dort in die Provinz, das fürchten da alle.
gluehwuermchenragout?
dazu ein paar Klangschalen und ein wenig LSD und der Trip kann beginnen.