User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was ist typisch chinesisches Gemüse? Ich meine solches, dass man hier nicht bekommt.

Frage Nummer 26235
Antworten (5)
Nun, das meiste, was die Chinesen als Gemüse gern verzehren, gibt es bei uns auch mittlerweile schon im Supermarkt. Dabei denke ich an Bambussprossen und Chinakohl. Was man sicher nur in Spezialgeschäften bekommt, sind Sojabohnensprossen, Bambussprossen oder Lotuswurzelstreifen.
Hier findest Du bestimmt was ....
Also typisches Gemüse für chinesische Gerichte sind meist solche, die man auch hier bekommt. Sojasprossen, Paprika und Bambussprossen. Manches bekommt man eventuell nur in Asiashops. Wichtig sind auch Zweibeln und Ingwer. Die sind auch typisch. Die Gemüsesorten, die es in China gibt sind teilweise nur etwas anders im Geschmack und sehen anders aus, sind aber die gleichen.
Sieht anders aus, schmeckt anders und (ich darf mal ergänzen) heisst auch anders, ist aber das gleiche.
Ja sicher.
Wasserkastanie, Weißkartoffel, Lotosblätter, Dudhi, Enoki, Yams, Godhu ....
Ich kenne z.B. Blattsenf (ist eher ein Salat) oder die Speisechrysantheme, ist beides nicht so üblich in unseren Breitengraden. Pok Choy (Chinakohl) ist auch typisch chinesisch. Aber das bekommst Du mittlerweile alles auch hier bzw. kannst es selbst anbauen.