User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Ich sach ma, das was ich ganzjährig mache: Verzicht auf vegane Lebensweise...
ich mach das auch so: ich verzichte komplett auf Fleisch aus Tofu oder Quorn.

By the way: irgendwo am Niederrhein gibt es eine Metzgerei, die aus Quatsch auf ihre Wurst "garantiert veganfrei" geschrieben hat.
Seither kann sie sich vor Kundschaft nicht mehr retten, und wenn sie zwei Stapel Fleischwurstscheiben in die Auslage legt und an einen dranschreibt, er sei veganfrei, dann ist der doppelt so schnell verkauft wie der andere.
Um erst Mal die Frage zu beantworten: Es geht um den Verzicht auf tierische Produkte, also Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte usw. Eigentlich ist das kein wirkliches Fasten, weil man ja weiterhin Gemüse, Tofu usw. ißt.

Fakt ist, dass wir im Schnitt zu viel Fleisch essen, dass das erstens ungesund ist und zweitens zu einer hohen Umweltbelastung führt.
Fakt ist ebenfalls, dass eine komplett vegane Ernährung auf Dauer schwierig ist und leicht zu einer Mangel-Ernährung führt. Insbesondere in Wachstums-Phasen und während einer Schwangerschaft.

Die Fleisch-Imitationen, bei denen Tofu als Würstchen oder "Steaks" zubereitet werden, finde ich persönlich ziemlich albern. Und industriell hergestellten Tofu finde ich auch nicht besonders lecker.

Allerdings bin ich ein großer Fan der asiatischen Küche und wenn Tofu frisch hergestellt ist, ist das total lecker. Ich würde dann allerdings asiatische Rezepte bevorzugen und nicht irgendwelches Pseudo-Fleisch.
Für eine gesunde Ernährung ist es völlig ausreichend, Fleisch nur gelegentlich zu essen. Es wäre sogar erheblich gesünder. Und was den Geschmack angeht, ist das eher eine Frage von Gewürzen und phantasievollen Rezepten.

Aber wenn jemand halt nicht kochen kann ...
Ihr interpretiert die Frage total falsch. Veganes Fasten ist der Verzicht auf alles (vieles) Vegane, also Gemüse und Körnerfutter und so.

Nur noch Fleisch, Fastfood ohne Ende, Fisch mit besonders vielen Omega-3 Fettsäuren, diesmal alles was gesund ist.