User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was kann dreckiges Wasser aus der Leitung bei einem Menschen anrichten? Ich bin bald in Kenia und habe ein bisschen Bammel davor.

Frage Nummer 30816
Antworten (8)
Kommt auf die Art des Drecks an. Normaler Schmutz ist eher harmlos. Bakterien und Viren können dagegen ziemlich übel werden. Nur abgepacktes oder abgekochtes Wasser trinken.
Damit ist nicht zu spassen, es können wirklich ernsthafte Krankheiten entstehen. Neben dem Vorgesagten empfiehlt es sich, selbst zum Zähneputzen abgekochtes Wasser zu benutzen
Immer eine gute Informationsquelle ist das Auswärtige Amt. Da gibt's u.a. fundierte Infos zu Sicherheit und Gesundheit.
Das kann, wenn man es trinkts zu Durchfall und im Schlimmsten Fall schweren Erkrankungen führen. Kenia ist aber jetzt kein Entwicklungsland, in dem man vor Cholera oder ähnlichem Angst haben müsste. Zum Zähneputzen ist das Wasser sauber genug. Trinken sollte man nur abgefülltes Wasser.
Solange du es nicht trinkst,
kannst du nur schmutzig werden.
Das Leitungswasser kann verdreckt sein und viele Bakterien beinhalten. In Kenia sollte man das Leitungswasser auf keinen Fall trinken, wenn nur abgekocht. Je nach Lage sollte man auch bei Sachen wie Zähneputzen aufpassen. Grundsätzlich kann es besonders zu Magen-Darm-Krankheiten führen, die auch schlimmere Folgen haben können.
Dreckiges bzw. verunreinigtes oder mit Bakterien belastetes Wasser kann zu extremen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Die Legionärskrankheit ist beispielsweise eine Krankheit, die durch altes Leitungswasser übertragen wird. Du solltest in Kenia kein Leitungswasser trinken und vor dem Duschen das Wasser ein wenig vorlaufen lassen.
@Herr_und_von_Martinne
Legionellose ist eine atypische Lungenentzündung - und die bekommt man nicht durch das Trinken verunreinigten Wassers.
Nötig ist dazu das Einatmen von Aerosolen mit einer entsprechend erhöhten Anzahl von Legionellen - und die Gefahr hierfür lauert vorallem in "stehendem" Wasser wie z.B in längere Zeit durchhängenden Duschschläuchen, Wasserpfützen vor der Ansaugung von Klimaanlagen oder "Befeuchtern" .....