User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was kann ich bei chronische Zahnfleischentzündung unernehmen? Muss ich zum Arzt?

Frage Nummer 6778
Antworten (6)
Ja!!!
Zahnseide benutzen, evtl mal zur Zahnreinigung (bei jedem guten Zahnarzt erhältlich) und dann sich zeigen lassen, wie Zahnseide richtig verwendet wird.
Deine Schmerzen sollten eigentlich stark genug sein, um dich zu einem Arztbesuch zu zwingen. NAtürlich sollktest du zu einem Arzt gehen, dein Zustand ist ja wohl alles andere als angenehm, und du kannst auch Folgekrankheiten bekommen!!! Würde das nicht auf die leichte Schulter nhemen!
Dahinter können alle möglichen Krankheiten stecken. Aber ich würde mal auf einen Mangel an Vitamin C tippen. Denn das ist unter anderem für die Durchblutung des Zahnfleisches verantwortlich. Aber klären kann das nur ein Arzt, da würde ich nicht selbst experimentieren.
Du kannst versuchen das Problem mit täglichen Mundspülungen und Gurgellösungen in den Griff zu bekommen. mittel dafür gibt es in der drogerie oder ind er Apothe. Ich empfehle dir Salviathymol. Wenns allerdings über Wochen nicht besser wird, würde ich zum Zahnarzt gehen.
Zum Gurgeln und Spülen gibt es nur eine Empfehlung: 1-2 Tropfen Teebaumöl. (Mit Wasser.)

Schmeckt nicht sehr schön aber hilft.