User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was kann ich in meinem Zierfischbecken gegen Schwebeteilchen im Wasser unternehmen und wo kommen die überhaupt her?

Frage Nummer 36230
Antworten (5)
So, jetzt fehlt noch die Frage nach dem richtigen Bürostuhl und eine Frage zu einem Mac-PC!
Die Antwort ist: schlechter, verdreckter Filter, Überfütterung, falsche Temperatur. Such dir was aus. Ach nee, kannst du ja nicht, weil du nicht echt bist!
Stimmt. Es scheint, dass es beim stern so "Modethemen" für Fake-Fragen gibt. Es gab mal eine Zeit, da ging es in jeder 2. Frage um Ameisen in der Wohnung.
Die können aus dem Filter kommen, von den Fischen, von den Pflanzen, aber auch vom Fischfutter. Dagegen könntest du Wasserreiniger einsetzen, aber besser einen hochwertigen Außenfilter. Du könntest dir auch einen Partikelfilter als Innenfilter besorgen. Einige Schwebeteilchen machen aber nichts aus.
Kacke
Dabei handelt es sich wohl um die Exkremente der Fische sowie um Algen. Gegen Algen gibt es Mittel (die allerdings stark in die Biologie des Beckens eingreifen ... ). Gegen die Exkremente helfen nur Wasserpumpen mit Filter oder regelmäßiger Wasseraustausch.