User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was kann man gegen einen S-Fehler machen, sowohl als Sprecher, als auch als Hörer am Telephon oder am Lautsprecher

Es gibt einen Sprachfehler, den man S-Fehler nennt, bei dem S- oder Sch-Laute im direkten Gespräch störend, viel schlimmer oft am Telephon oder am Lautsprecher (TV, Radio) wirken, vergleichbar wie das Quietschen einer Gabel auf dem Teller oder eines Fingernagels an der Schultafel.
Beim Telephonieren tut es im Ohr richtig weh. Kann mir jemand beschreiben, was das physikalisch auf sich hat, und was man dagegen tun kann, als Hörer und als Sprecher? Danke!
Frage Nummer 28193
Antworten (2)
zur Logopädie gehen
wenn bei mir jemand übermoduliert (zu laut) ist, -kommt öfter vor-, dann habe ich anMEINEM Telefon zwei Tasten: ... Minuszeichen ... Pluszeichen ... muss ich halt leiser machen. Hilft wenigstens insofern, daß es nicht gar so unangenehm ist. Oder aber Du hast nen dummen Draht erwischt ... baut die verbindung nochmal auf ... könnte dann weg sein (oder aber die Membrane hat einen Riss, glaube ich zwar weniger,aber dann hilft nur ein anderes Gerät ... ein Austausch ist nicht immer möglich ... rentiert nicht immer).