User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (7)
wie wäre es damit: der Biologie einfach ihren freien Lauf lassen ??
Eine modische Mütze aufsetzen. Ist voll der Trend!
Handelt es sich wirklich um Haarausfall? Der Mensch verliert, so ergab meine Recherche 70-100 Haare am Tag. Im Frühjahr und Herbst ist sind es etwas mehr.
Es gibt aber auch viele Pflegeprodukte, die dem Haarausfall entgegenwirken sollen. Da würde ich mich aber auf die Erfahrungsberichte verlassen...
Gast
Man kann einen Haarausfall aufhalten, indem man verschiedene Methoden anwendet:


1. Man hält die Haare oben fest.
2. Man kauft sich einen künstlichen Haarschopf, auch Perücke genannt
3. Man benutzt danach einfach Haarwuchsmittel, dadurch wachsen dann die Haare im Nu wieder nach.

Nie und Niemals mit Tesafilm, Patterfix oder Uhu-Kleber Haare auf auf den Kopf kleben!!!.
Es gibt ja 1000 Ursachen dafür, davon hängt das ab. Jedenfalls bringen Shampoos und Haarkuren gar nichts. Am besten mit einem Arzt sprechen.
Es gibt verschiedene Medikamente, die entweder aufgetragen oder eingenommen werden. Aber auch das richtet sich nach den Ursachen, ohne ärztlichen Befund kommt man dabei nicht aus.
Hi ,
was Haarausfall eigentlich ist, wird hier ganz gut erklärt:
http://haarausfall-stoppen.de
Die Webseite bietet außerdem gute, praktikable Tipps, wie man den Haarausfall effektiv beenden kann.
Ich wünsche dir viel Glück,
Tom