User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was kann man gegen Luft im Magen tun, bzw. wie kann ich vorbeugen? Habe ständig Bauchschmerzen.

Frage Nummer 20769
Antworten (5)
Ein häufiger Auslöser dafür ist in sehr vielen Fällen ein viel zu hastiges und schnelles Essen. Wenn der Magen leer ist und dann plötzlich sehr viel Nahrung zugeführt bekommt, dann gelangt immer etwas Luft mit hinein. Am besten nimmst du öfters, aber kleinere Mahlzeiten ganz in Ruhe zu dir.
Wer bedächtig und nicht zu schnell isst und auf Getränke mit Kohlensäure verzichtet, kann schon dafür sorgen, dass nicht mehr so viel Luft in den Bauch gelangt. Tees aus Kümmel, Anis und Fenchel schaffen zugleich Linderung und helfen gegen die Bauchschmerzen.
Du solltest vielleicht mal beim Arzt checken lassen, ob Du Gastritis oder Lebensmittelunverträglichkeiten hast. Ich habe das Problem nämlich bei Milch. Ansonsten: Versuch mal, keinen Kaffee oder starkgewürzte, schwere Lebensmittel und Alkohol zu Dir zu nehmen. Ausserdem hilft es, wenn man beim Essen langsam kaut und entspannt ist.
Lass dich mal auf Hiatushernie checken...
Meinst du mit Lust im Bauch einen Blähbauch?? Falls ja lies mal hier..