User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was könnte eine Weltreise kosten wenn man für ein halbes Jahr plant? Hab absolut keinen Plan!

Frage Nummer 41420
Antworten (11)
Du planst und hast trotzdem keinen Plan? Dann mach dir einen Plan. Du hast immer noch keinen Plan? Et vice versa ad infinitum.
Das hängt von den individuellen Bedürfnissen ab. Als Kreuzfahrt bei C**** ca. 15000 Euro für 111 Tage. Nach oben offen. Wenn man mit Rucksack per pedes alleine los will, wahrscheinlich weniger, weniger Komfort und ein Haufen Vorbereitungen. Alles hat seinen Preis und jeder ist seines Glückes Schmied!
Mehr Informationen bitte.
Mit dem eigenen Auto, mit nem Flieger, mit nem Kreuzfahrtschiff?
Oder darfs das Frachtschiffreisen sein?
Wieviel Zwischenaufenthalte, wie lange jeweils?
Übernachtung im Obdachlosen Asyl, in der Jugendherberge, im Adlon?
Also zwischen 2000,3000 Euro bis hin zu 250.000 Euro. Je nachdem ....
Entweder ihr schnallt es nicht, oder ihr ignoriert es. Dies ist nicht einmal eine Frage mit sinnvollem Inhalt, wie an euren skeptischen Anmerkungen zu sehen ist.
Gleich meldet sich ein Stern-Werbe-Zombi zu Wort und empfiehlt irgendeine kurz vor dem Konkurs stehend Reiseplatform als den Ausrichter für Weltreisen.
Eine Woche Urlaub x 26!
hi, ich würde in einem reisebüro nachfragen. denke die angestellten werden sicher bescheid wissen.

viel glück
Kommt ja ganz darauf an, wo Du alles hin willst und wie Du buchst. Geh mal auf die Seite around-the-earth.de. Da findest Du Angebote und kannst Dir auch Deine Reise selbst zusammenstellen. Die Kosten für das Visum sind unterschiedlich. Bei den Impfungen zahlen teilweise die Krankenkassen. Info-Link: www.crm.de/krankenkassen/kk_infoblatt.htm.
ich denke mal, die höhe der kosten hängt in erster linie davon ab, welche verkehrsmittel (flugzeug, schiff, auto) du wählst und welche unterkünfte (hotel, zelt). planst du individuell, kannst du bestimmt sparen, hast aber natürlich auch mehr arbeit als beim reiseveranstalter. willst du dir vor ort deinen lebensunterhalt verdienen? auch das spart ... nur ein paar anregungen
In den so genannten 3.Weltländern ist es schon günstiger. Das hängt erheblich von den eigenen Ansprüchen ab. Als Couchsurfer übernachtet und billig mit Zügen und per Anhalter reist, kommt man sehr günstig zurecht. Mit Hotels und Flügen, kommen schnell 4000 Euro im Monat zusammen. Die Impfungen sind nicht allzu teuer.
Falls hier noch jemand eine Weltreise plant, habe gerade dieses Buch zu Ende gelesen und will direkt wieder los.
Ist eine super witzige, inspirierende Geschichte eines Weltreisenden und gerade gibt's eine Aktion, im Rahmen derer man das Buch bis zum 15.3. online lesen kann.

Lest mal rein, vielleicht ist das ja auch was für euch! :)

http://www.martinkrengel.com/reisen/weltreise/weltreise-planen-backpacking-blog-infos-zu-route-laender-ticket-fuer-backpacker-globetrotter-und-weltreisen/
Gast
Bravo Nina, du bist ein ganz besonders guter Mensch.
Meldest dich extra an um die alte Frage zu beantworten.