User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was könnte ich am besten in der kommenden Gartensaison pflanzen?

Frage Nummer 41957
Antworten (5)
Ich habe gute Erfahrungen mit sogenannten "Forentrolls" gesammelt. Das Problem: Hast du sie einmal an der Backe, wirst du sie nicht mehr los, und irgendwann nerven sie dich fürchterlich!
Ananas, die Erde bekommst Du günstig aus Taiwan oder Hawaii:
Das Aussäen von Blumensamen bringt nichts, du kannst sie nicht mehr in den Garten pflanzen. Doch es ist eine gute Zeit, um Blumenzwiebeln zu legen, also Tulpen, Krokusse, Narzissen und Schneeglöckchen. Für deinen Garten empfehle ich Blütenstauden, sie sind leicht zu pflegen, frosthart und lassen sich teilen.
für dieses jahr kannst du noch schnellwachsendes gemüse (radischen, blattsalat) aussäen. fürs nächste jahr kannst du alle blumen nehmen, die jetzt blühen bzw, gerade samen ausbilden wie ringelblume, cosmea, sonnenblume, goldlack ... für ganzjahrespflanzen solltest du nach winterharten pflanzen fragen.
Der Herbst bietet sich für alle schnell wachsenden Gemüsesorten an. Dazu gehören beispielsweise Chinakohl, Spinat und Endiviensalate. Außerdem sorgen die kühleren Temperaturen dafür, dass die Ernte zarter ausfällt, weil die Pflanzen nicht so stark austrocknen.