User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was mache ich als erstes, wenn eine auf meinem Rechner eine Datei verschwunden ist?

Frage Nummer 21333
Antworten (10)
Im Papierkorb nachschauen. Wenn sie da nicht ist, die 110 anrufen.
Datei suchen (Windowstaste + F), vielleicht ist sie nur in einen falschen Ordner verschoben worden. Wenn zum Beispiel eine Word Datei verschwunden ist einfach nach der entsprechenden Dateiendung doc suchen.
Ansonsten ist die Datei vielleicht gelöscht worden und kann wiederhergestellt werden.
Du solltest als allererstes unter der Funktion "Suchen" (du findest sie bei Windows ganz unten im Startmenü) nach deiner Datei forschen. Dafür gibst du einige Stichwörter ein, die in dieser Datei oder dem Dokument enthalten sind. Du bekommst dann Vorschläge und kannst nachsehen, ob sie dabei ist.
Hört sich jetzt lustig an, ist aber ernst gemeint: danach suchen! Dateien verschwinden nicht einfach so, entweder wurden sie gelöscht oder verschoben. Gelöschte Dateien sind im Papierkorb. Ansonsten kann man sie einfach über die Suchfunktion ausfindig machen lassen. Du musst nur zumindest eine Information, etwa die Größe der Datei, kennen.
das ist schon so was mit dir, schlawiner. wenn du auch nur ein ganz klein wenig witzig wärst, würden deine ganzen schwachsinns-antworten gar nicht so sehr nerven. aber so...
Das macht mich jetzt echt betroffen, du. Du darfst aber gerne einfach drüber weglesen. Oder dir stattdessen einen Norweger stricken, passend zu der lila Latzhose.
Dann öffnest du den Ordner neu. Es könnte sich um einen temporären Darstellungsfehler handeln. Bringt das nichts, was wahrscheinlich ist, schaust du in den Papierkorb, um auszugrenzen, dass du die Datei versehentlich gelöscht hast. War das nicht der Fall, machst du eine Systemwiederherstellung.
Gast
Laß den Schlawiner in Ruhe. So schlimm ist der nun auch wieder nicht.
nö, schlimm nicht. aber auch nicht witzig. und daher irgendwie überflüssig.
Gast
Dir sind wohl die Turnschuhe zu eng!?