User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was macht die bayrische Hauptstadt so attraktiv für die Menschen? Die Mieten sind unbezahlbar und ruhig ist es dort auch nicht gerade.

Frage Nummer 41189
Antworten (7)
da ist "Äkschn" und man ist "in zehn Minuten" vom Hauptbahnhof am Tor zur großen weiten Welt
Freisinger Landstraße
Ich dachte Ingolstädter Straße.
1. Gepflegte Umgebung
2. Sicherheit
3. Freizeitwert (Seen, Berge)
4. Interessante Firmen
5. größter zusammenhängender Stadtpark der Welt
6. Nähe zu Italien
7. Mia san mia
München verbreitet von jeher seinen ganz eigenen Charme. Die Architektur der Innenstadt, das Treiben einer Großstadt, verbunden mit der bayerischen Gemütlichkeit, die man in unzähligen Biergärten finden kann. Außerdem bietet München ein hervorragendes Freizeitangebot direkt vor der Haustür. Ob Skifahren im Winter, Segeln auf einem der Seen in unmittelbarer Nähe, oder eine Wandertour in den Alpen - diese Ziele kann man in kurzer Zeit von München aus anfahren.
München ist eine Weltstadt mit Herz. Die Menschen, sowohl die Bewohner, als auch die Touristen lieben die Stadt mit Herz. München hat einfach alles zu bieten, gute Einkaufsmöglichkeiten, eine ausgezeichnete Gastronomie, viel Kultur, unzählige Museen und Bauwerke, einen wunderschönen Englischen Garten, freundliche Menschen und ein sauberes Stadtbild. München nennt sich auch selbst nördlichste Stadt Italiens. Müchnen hat dieses italienische Flair und auch das Klima ist meist sehr angenehm.
Die bayrische Hauptstadt München ist vor allem wegen der zahlreichen bekannten Sehenswürdigkeiten so attraktiv. Auch das bekannte Münchner Nachtleben mit den Szenelokalen und die vielen Shoppingmöglichkeiten locken viele Menschen in die Metropole. In den Aussenbezirken von München sind die Mieten auch nicht mehr ganz so teuer wie in der Innenstadt.