User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was muss ich alles beachten, wenn ich mich selbständig machen möchte?

Frage Nummer 712
Antworten (3)
Erstmal sollte man überlegen, ob man vielleicht staatliche Unterstützung bekommen kann. Wenn man bisher arbeitslos war, bekommt man zum Beispiel einen Gründerzuschuss. Dann muss man dem Finanzamt melden, dass und ab wann man sich selbständig machen möchte. Sonst bekommt man keine Steuernummer und darf auch keine Rechnungen schreiben.
Wenn man nicht gerade als Kreativer oder Künstler arbeitet, muss man ein Gewerbe anmelden, sonst kann man sich nicht selbständig machen. Wer keinen Gewerbeschein braucht, gilt als Freiberufler. Anfangs sollte man schauen, dass man als Kleinunternehmer behandelt wird, dann muss man keine Umsatzsteuerabrechnung machen. Das geht aber nur so lange man nicht zu viel verdient.
Wer sich selbständig machen möchte, sollte daran denken, dass er künftig seine Einkommensteuer einmal im Jahr auf einen Schlag bezahlen muss und dementsprechend immer ein wenig Geld zur Seite legen. Außerdem sollte man durchrechnen, ob es günstiger ist, in eine private Krankenkasse zu wechseln, das darf man als Selbständiger unabhängig vom Einkommen.