User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was muss ich beachten, wenn ich einen Zierteich anlegen will?

Meine Frau wünscht sich schon lange so einen Teich und nun will ich das dieses Jahr wahr machen. Brauche aber dringend Hilfe dabei.
Frage Nummer 5138
Antworten (5)
Da Bescheidenheit eine Zier ist würde ich nur einen ganz kleinen machen. Oder gar keinen. Auf der einen Seite keine Arbeit, auf der anderen Seite viel Bescheidenheit, damit viel Zier(teich).
Dazu gibts für wenig Geld viel Literatur, ohne die würde ich nicht anfangen.Es gibt Teichfolien oder Fertigbecken, da schaut halt immer der Plastikrand raus, Geschmackssache. Unbedingt ein Sandbett als Untergrund, sonst bekommen Folie oder Becken evt. Löcher. Oder aber vom Strassenbauer Drainageschutzmatte besorgen, das ist eine filzähnliche Matte, welche beim Strassenunterbau verlegt wird.
Unterschiedlich tiefe Ebenen anlegen, dann sind die unterschiedlichsten Planzen möglich, nicht in die pralle Sonne plazieren, sonst bilden sich schnell Veralgungen.
Wichtig ist, dass der Teich gut abgedichtet und die Wasserpumpe richtig installiert ist. Ansonsten ist der Teich schnell wieder leer, das ist ärgerlich und kostet obendrein unnötig Geld. Im Baumarkt gibt es meist Bücher mit Anleitungen, oder du lässt dir beim Kauf genau erklären, wie du den Teich anlegen musst.
Gute Vorbereitung ist wichtig. Man braucht eine Teichfolie, damit das Wasser nicht in das Erdreich absickert. Um die Teichfolie zu schützen sollte man den Untergrund mit weichen Gegenständen auspolstern, z.B. mit Schaumstoff. Dann muss man die Teichfolie mit einem Teichnetz überziehen. So können die Wasserpflanzen sich mit Ihren Wurzeln verankern und rutschen nicht ins Wasser.
Hallo! Da gibt es schon einiges zu beachten. Zum Beispiel musst du gucken, wo du den Teich hinbauen möchtest. Da dürfen keine Leitungen langlaufen. Dann mess genau die Größe ab und überlege, wie tief soll der Teich werden. Als nächstes entscheide dich für Pflanzen, die du kombinieren kannst und dann erst für die Fische. Lass dich am besten im Baumarkt beraten!