User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was muss ich beachten, wenn ich in geschlossene Schiffsfonds investieren möchte? Wo ist der Unterschied zu offenen Schiffsfonds?

Frage Nummer 19970
Antworten (3)
Bei geschlossenen Fonds investierst du in ein Projekt. Sobald die Finanzierung abgeschlossen ist, wird der Fond geschlossen und das Projekt startet. Offene Fonds können jederzeit gezeichnet werden, da hier viele Projekte gewählt werden und ein Verwalter das Risiko un die Rendite streut.
Das ist genauso wie bei offenen oder geschlossenen Fonds. Ein Fonds ist so lange offen, bis eine bestimmte Summe erreicht ist, die auch vorher bekannt war. Dann wird er geschlossen und niemand kann mehr in diesen Fonds investieren, es sei denn, es werden Fondsanteile verkauft.
In einen geschlossenen Fond kann man nur in einem bestimmten Zeitraum investieren. Man ist also nur wenig flexibel, etwas eingeschränkt. Ferner, auf die Schiffe bezogen, sind große Risiken vorhanden. In dieser Branche werden große Summen auf manchmal schwer kalkulierbare Chancen gesetzt. Man sollte also den Markt sehr gut im Blick haben.