User Image User
User Image User

Noch Fragen?

was muß ich beachten wenn ich mich mit Essen auf Rädern selbständig machen will?

Ich möchte in Zukunft bei uns Essen auf Rädern anbieten. Es soll frisch gekocht werden und dann ausgeliefert werden. Für ca. 100 Abnehmer wäre es im Vorfeld gedacht. Was muss ich dabei beachten und welche Kriterien muss ich erfüllen?. Das ich das Gewerbe anmelden muss ich klar. Aber ich meine eigentlich gesundheitsmäßig, also Behörden usw.
Welche Voraussetzungen für die Küche sind zu beachten? Geschirr? usw.
Frage Nummer 107827
Antworten (5)
Vielleicht kann die IHK Auskunft geben. Die entsprechenden Vorschriften sind relativ umfangreich. Hygienevorschriften, Gesundheitsatteste etc.
Ein Gewerbeschein allein wird nicht reichen. Im Zweifel erscheint zur Abnahme des Betriebes das Ordnungsamt und Gesundheitsamt.
Du musst nben derAnmeldung - wieauch evtl. Pesonal einen Lehrgang über dieHackfleischverordnung über dich ergehen lassen und eine peinlichst saubere, hoch geflieste Betriebsstätte nebst großen Kühlräumen vorweisen.
Tipp:Fang als Koch oder Fahrer mal für kurze Zeit bei einem Wettbewerber an - da kriegst du alles mit.
Christian Rach könnte helfen!
Zu erstmal finde ich den Mut bewundernswert. Allerdings sind die Voraussetzungen bzgl. Gewerbeaufsicht und Lebensmittelhygiene sehr hoch und hier nicht darstellbar, weil zu komplex. Dann kommt die Logistik: um 100 Abnehmer annähernd zeitnah mit frischem und halbwegs warmen Essen zu versorgen, braucht es mehrere Fahrer/Fahrzeuge incl. spezieller Warmhaltebehälter. Die Styroporkiste vom Pizzadienst tut es da nicht.Vermutlich hat es einen Grund, warum sich hauptsächlich gemeinnützige Unternehmen wie Caritas, ASB u.s.w. dieses Dienstleistung teilen.