User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was muss ich beachten, wenn ich mir elektrische Rasenmäher kaufen will?

Frage Nummer 4822
Antworten (6)
Es kommt natürlich auf die Größe des Rasens an. Und davon abhängig ist dann die Größe des Rasenmähers. Also solltest Du auf Schnittbreite (von 30 cm bis 47 cm) und auf das Auffangvolumen des Fangkorbes (möglichst 70 ltr) achten.
Für Gärten mit vielen Rundungen gibt es auch lenkbare Mäher.
Bei einem elektrischen Mäher solltes Du vor allem auf die Länge das Kabels achten. Zudem gibt es große preisliche Unterschiede, was bei einem preiswerten Mäher allerdings nicht bedeuten soll, das er schlechter mäht. es gibt dann lediglich noch Unterschiede im Material und desen Verarbeitung.
Ein elektrischer Rasenmäher muss zunächst sicher sein. Deswegen würde ich auf jeden Fall darauf achten, dass das Gerät Tüv geprüft und GS geprüft ist. Ansonsten musst du auf ein ausreichend langes Kabel achten und auf die Größe. Wenn dein Rasen einfach zu mähen ist, nimm einen großen, wenn der Verlauf komplizierter ist, nimm einen kleinen um bessere zurechtzukommen.
Ich würde auch sagen, dass die Größe der Rasenfläche ausschlaggebend dafür ist, ob ein Elektro Rasenmäher überhaupt in Frage kommt...
Auf jeden Fall braucht der Rasenmäher einen HDMI- Anschluss und muss WLAN fähig in den Netzen g,b und n sein.
Hier ist vieles zusammengefasst:
http://elektrischer-rasenmäher.de/