User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Was muss ich bei der Anschaffung einer zweiten Katze beachten?

Wir haben bereits eine Katze und möchten nun noch eine Zweite dazuholen.
Wie kann die die beiden am besten aneinander gewöhnen und was muss ich beachten? Beide sind Weibchen.

Vielen Dank
Frage Nummer 3000064794
Antworten (5)
Auf jeden Fall ein zweites Katzenklo und einen zweiten Fressensplatz (kann auch im gleichen Quadratmeter liegen) einrichten.
Ob beides dann angenommen wird, steht auf einem anderen Blatt.

Und Du solltest die Schmutzfrage nicht unterschätzen! Es ist mitnichten so, dass zwei Katzen dann eben doppelt soviel Dreck bedeuten, sonder 4 mal soviel!
Ich spreche da aus Erfahrung!
Jemand der immer nur eine Katze (Kater) hatte, mag sich das nicht wirklich vorstellen, es ist aber so!

Viel Spaß mit den süßen Rackern...
Ich hatte bis vor kurzem 5 Katzen, bis eine nicht zurückkam. Also noch 4. Und was musste ich beachten? Nichts. Außer dass die Kater kastriert, und die Katzen sterilisiert sind, aber letzeres auch nur, weil sie alle Freigänger sind.
Für die 5 Katzen habe ich 1 Katzenklo und 2 Fressstellen. Ansonsten kann man Fressstellen einrichten, so viele man mag, gehen sie doch dahin zum fressen, wohin sie Lust haben. Mal fressen sie aus einem Napf, mal zanken sie sich darum. Deshalb: Du musst rein gar nichts beachten. Zumindest meine unbedeutende Erfahrung.
@bh: Bestätigt. Katzen dulden ihre Menschen.
Und hier: Zwei Katzen und ein Kater - alle kastriert.
Zusammenleben klappt soweit ganz gut solange der Kater recht bekommt. Ansonsten Stress!
Das einzige Problem ist, dass eine der Katzen durch ihr hohes Alter bedingt- Spezialfutter benötigt (was sie nicht will) und hinter dem anderen Futter her ist (was wir nicht wollen).
Haben zu einem Kater und einem Weibchen jetzt noch ein kleines Weibchen dazu bekommen und weder am Katzenklo noch an der Futterstelle was geändert. Die kleine wurde super aufgenommen und es gibt keine Probleme. Wir sind begeistert. Was jetzt aber nicht heißt, das es überall so laufen muss. Katzen sind eben verschieden, genauso wie wir Menschen.