User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was muss ich bei der Reinigung von LCD Monitoren beachten?

Frage Nummer 10010
Antworten (4)
Feucht abwischen solte reichen.
Das Tuch, mit dem du die Reinigung vornehmen willst, sollte in jedem FAll antistatisch sein. Das ist sehr wichtig. Ebenso wäre es empfehlenswert, eines ohne Fuseln zu wählen. Was aber allerhöchste Priorität hat, ist die Achtgabe, dass der Monitor keinen Strom hat, während du sauber machen willst.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass LCD-Monitore längst nicht so empfindlich sind, wie allgemein behauptet wird. Am besten nimmst Du ein ganz normales Mikrofasertuch und eine leichte Lösung mit einem Reinigungsmittel. Das Tuch sehr gut auswringen und dann den Monitor reinigen. Anschließend evtl. mit einem trockenen Mikrofasertuch nochmal drübergehen.
LCDs bitte IMMER nur augeschaltet putzen, sonst gibt´s Probleme mit der Statik und die feine Elektronik im Monitor kann kaputt gehen. Und natürlich nie zu feste aufdrücken. Am besten ein staubfangendes Einmal-Tuch verwenden oder den guten alten Staubwedel wieder auspacken...