User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was muss ich bei Wandmalerei für Kinderzimmer beachten?

Ich möchte gerne mit selbsgebastelten Schablonen arbeiten, habe aber Angst, dass die Farbe dahinter verläuft.
Frage Nummer 5761
Antworten (2)
Ich persönlich kann da zu Fingerfarbe raten. Die ist meistens dickflüssiger und in der Regel auch ungefährlich, falls deine Kinder auf die Idee kommen sollten, die Farbe abzukratzen und zu verschlucken. Ansonsten kannst du versuchen, dass Schablonenmotiv mit Abklebeband auf die Wand zu übertragen. Dann sollte es auch kein Problem geben beim Verlaufen der Farbe.
Das Verlaufen verhindert man durch die sogenannte Tupf- oder Stupftechnik. Dabei wird die Farbe mit einem Schwamm aufgetragen. Anleitungen gibt es im Netz. Je glatter der Untergrund, desto problemloser lässt sich die Farbe auftragen. Mit der o. a. Technik lassen sich z. B. auch Raufasertapeten bemalen.