User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was muss man alles einsehen, um sicher zu gehen, dass ein Markenname wirklich noch nicht vergeben ist? Wie teuer wird das?

Frage Nummer 20192
Antworten (3)
googeln kostet nix, und ausserdem gibts Auskünfte vom Markenpatentamt (was die kosten, weiss ich nicht).
Markennamen können kostenlos beim deutschen oder europäischen Patent- und Markenamt online recherchiert werden. Vor Klage schützt das nicht, wenn zum Beispiel ein Markeninhaber der Meinung ist, dass deine Marke zu ähnlich klingt. Ein Rechtsanwalt für Markenrecht wird dir eine belastbarere Auskunft geben, das kostet allerdings entsprechend.
Das ist heutzutage eigentlich erstaunlich einfach, Du kannst zunächst einmal auf der Seite des Deutschen Marken- und Patentamtes nachsehen, ob "Dein" Markennamen schon vergeben ist oder nicht: https://dpinfo.dpma.de/. Auf http://www.markencheck.de/ gibt es einen sogenannten "Quick Check" für Markennamen. Und der IPRGuard überprüft das Netz auf mögl. Verwendungen von Brands.