User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Was schenkt man einem Fotografen?

Hallo, ich möchte meinen Freund zum Valentinstag gerne etwas Nettes schenken. Er ist Fotograf und hat schon jede Menge Kamerazeugs von dem ich eigentlich wenig verstehe. Gibt es irgendwelche schönen Dinge, die man schenken kann? War schon bei Amazon und Dawanda aber wonach suche ich? T-Shirt und Tassen sind ja irgendwie langweilig. Freue mich auf eure Tipps.
Frage Nummer 3000035801
Antworten (23)
Du schreibst leider nicht, was dein Freund gerne fotografiert, und wieviel du ausgeben möchtest. Wenn er gerne Tiere fotografiert, wäre ein Besuch im Zoo ein schönes Geschenk. Auch für Eisenbahnfreunde gibt es sicher Gelegenheiten in der Nähe, wohin man einen Ausflug machhen könnte. Du könntest ein Aktmodell buchen, aber das kostet etwas mehr. Von Kamerazubehör würde ich absehen, damit liegst du wahrscheinlich daneben.
Gast
Schenke im Zeit und lass dabei dich fotografieren. Vielleicht solltest du dich auch mal für das Kamerazeugs interessieren und ihr habt was gemeinsames.
ich würde einem Fotografen genausowenig etwas rund um das Fotografieren schenken wie einer Hausfrau ein Bügeleisen ...
Ich persönlich halte es auch für eine Unart, zum Valentinstag etwas zu schenken, das ist ein "Feiertag", erfunden von der Blumenindustrie zur Umsatzankurbelung und immer mehr fallen darauf herein.

Wenn Du unbedingt was machen willst, dann lade ihn zu einer gemeinsamen Unternehmung ein. Wie wärs z.B. mit einer Tour auf dem Segway. Mindestens einmal bereitet das 'ne Menge Spaß (danach kommt es darauf, ob es funktioniert hat)
Ein Lächeln!

Oder ein Duft, der sowohl ihn als auch Dich inspiriert. Klingt profan, ist aber nicht gesponsort von einer Parfumeriekette.

Ich erinnere mich ganz genau an die Düfte meiner Partnerinnen und war immer davon begeistert. Das wirkt wie ein Engramm und hat auch nach Jahren Wiedererkennungswert!
Ob ein Segway Spaß macht, bezweifel ich. Zumindest nicht, wenn man auf die Fre**e fällt.

Eine frühere Lebensgefährtin wollte mal im Urlaub am Ossiacher See Wasserski lernen. Katastrophe!

So ähnlich sehe ich das mit Segway.
Gast
Aha, die Düfte der Inspiration:

Geo. F. Trumper - Extract of Limes - Cologne

Etro Etra Etro Eau de Toilette Spray 100ml

Aramis Eau de Toilette Spray 110ml
Scheint sehr interessant zu sein, in den Archiven des stern oder des Versandhandels herumzustöbern. Was kommt als nächstes?
@Amos: war nur so ein Gedanke - selbst so ein Bewegungslegastheniker wie ich konnte sich darauf halten ☺☺☺
Ein liebevoll gestalteter Gutschein für die Erfüllung eines besonderen (heimlichen) erotischen Wunsches kommt auch gut an.
Eine antike Polaroid Kamera.
Ich hatte vom Vater noch eine Kodak Retina Ia und eine Canon FT QL, beide an einen Sammler verschenkt. Gibt es bei ebay für 20 Euro. Und die Polaroid wird nicht mehr genutzt, seitdem es Digitalphotographie gibt.
kauf so was nettes <a target="_blank" href="https://www.ashopping.de/kat_VideoGames_2583844031_PlayStation-4.html">PlayStation 4</a>
Amos, alte Kameras finde ich eine gute Idee. Kommt natürlich auf darauf an, wie begeistert man für die Fotografie im allgemeinen ist. Ich habe eine aus den 20er Jahren unter eine Käseglocke gestellt, sieht mega aus.
Vielleicht Photopapier? Dann kann er seine Bilder als Poster drucken oder Sie einrahmen. Lg.
Eigentlich sollte es ja etwas sein, dass dein Freund immer auch bei sich hat. Finde raus, welche Kamera er hat. Ich nehme an Nikon oder Canon und besorg den passenden Becher dazu. Hier ein Beispiel: Objektivbecher. Interesse an der Fotografie deines Freundes wirkt aber sicherlich auch ganz gut. Vl. solltet ihr mal gemeinsam fotografieren?
Entweder hat man Ahnung vom Beruf / Hobby des Partners, dann weiß man was der betreffende noch gebrauchen kann. Ansonsten würde ich es vermeiden, irgendwelches "Kamerazeugs" zu verschenken, das kann nur in die Hose gehen. Vielleicht schenkst du dich selbst deinem Freund in einem "Packerl" (frei nach einem bajuwarischem Liedermacher, den Namen habe ich vergessen), da kann er die Auferstehung der Venus aus einem DHL-Karton wunderbar inszenieren, aber bitte das Paket nicht zu sehr verschnüren, er sollte es ohne Hilfe von Messer o.ä. aufmachen können............
Das war Ludwig Hirsch: Schenk Di doch selber Deiner Freundin in ei`m Packer`l

Etwas makaber, endet recht blutig....
Danke Monny, Ps.: ich könnte einen 1000er ND-Filter gut gebrauchen...??????
sorry, Moony
"Komm, großer schwarzer Vogel "war übrigens auch von Hirsch. Schönes, melancholisches Lied.
also, das geschenk liegt doch auf der hand, äh vor der Linse: mach ein dilettantisches sexy selfie von dir und verschenke es mit den Worten, dass du ja soooo gerne ein richtig gutes, professionelles Foto von dir hättest - er wird dir sicher gerne behilflich sein und einen äußerst vergnüglichen "Kuschel"abend bekommst du garantiert dazu. wenn du es so richtig krachen lassen willst, geht du außerdem mit ihm schick essen/ was nettes trinken bzw. bereitest in der heimischen küche ein verführerisches menü... der abend wird bestimmt superromantisch und hinterher hast du mit glück vielleicht sogar ein tolles Foto von dir.... viel spaß!
Grüß dich!

Es ist schon lange her, dass du gefragt hast, aber ich hab grad nen Artikel über Geschenke für Fotografen geschrieben und bin deshalb drauf gestoßen.

Hier ist der Link dazu :-)

https://www.danielfenzlphotography.de/geschenkideen/
Du bist wirklich beim "Schreiben eines Artikels" über deine eigene Scheiße gestolpert?