User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was sind denn die Aufgaben von einem Flughafenmanagement? Womit verdient ein Flughafen Geld?

Frage Nummer 24506
Antworten (4)
von den Fluggesellschaften: Start- und Landegebühren, Gebühren für Standzeiten, Reparaturen, oder für die Bereitstellung der Infrastruktur für die Fluglinien (Check-in-Schalter, Gepäckbeförderung etc) . Dazu kommen Einnahmen aus Parkgebühren und der Vermietung der Geschäftsräume im Gebäude - unabhängig von den Einnahmen durch die Fluggesellschaften.

Du siehst, es sind eine ganze Menge Dinge zu tun, und alle kosten Geld...
Das Management eines Flughafens hat zu gewährleisten, dass der Start- und Landebetrieb reibungslos und vor allem gefahrlos und sicher abläuft. Die Fluggesellschaften zahlen Gebühren für die Nutzung an den Flughafen. So finanziert sich dann der Flughafen und seine Mitarbeiter. Teilweise aber auch durch staatliche Förderung.
Der Betreiber eines Flugplatzes organisiert den Flugbetrieb und stellt die notwendige Infrastruktur zur Verfügung. Die Fluggesellschaften zahlen für jeden Start und jede Landung eine Gebühr. Sie mieten Wartungshallen und Parkplätze. Meist wird ein Parkhaus betrieben und Gastronomie angeboten. Die Betreiber entrichten dafür Pacht.
Ein Flughafen verdient einen Teil seiner Einnahmen mit den Star- und Landegeldern der Fluglinien. Weil diese auf großen Flughäfen teilweise sehr hoch sind, sind Billigfluglinien wie etwa Ryan Air auf Flugplätze ausserhalb der Grossstädte ausgewichen, weil die Gebühren hier niedriger sind.