User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (9)
Welches der drei Wortteile macht Dir Probleme?
Dem Namen nach werden sie vermutlich den Müll runterbringen und bei den Hausaufgaben helfen.
Noch nie C3PO in Star Wars gesehen?
Staubsauger Roboter gibt es schon einige Jahre, allerdings sind sie in normalen Haushalten noch eher Mangelware. Die Preise für Staubsaugerroboter sind noch relativ hoch, aber man kann davon ausgehen, dass in einigen Jahren Haushaltsroboter, wie Staubsaugerroboter, weit verbreitet sein werden.
Der bekannteste Staubsauger Roboter, der derzeit auf dem Markt ist, ist der Rumba. Dieser Staubsauger Roboter ist relativ flach und rund und fährt eigenständig durch die Wohnung. Wenn er an einen Gegenstand stößt, ändert er automatisch die Richtung. Für ein Zimmer braucht er circa 30 bis 60 Minuten.
Staubsauger Roboter gibt es auch heute schon zu kaufen. Sie werden immer leistungsfähiger. Während die erste Generation im Akkubetrieb gerade mal einen halben Raum schaffte, können die jetzigen Roboter bereits selbstständig zur Ladestation fahren, wenn ihnen der Akku ausgeht.
Staubsaugerroboter oder Saugrobotoer sind kleine Haushaltshelfer, die mehr oder weniger autark Räume reinigen können. Dabei wird allerdings weniger gesaugt als gebürstet. Das prinzip der saugroboter ist es, häufig eingesetzt zu werden und so einen sauberen Raum auch fortlaufend sauber zu halten. Ganz gute Infos habe ich bei meiner Suche nach iNfos über Saugroboter auf dem Saugroboter-Portal gefunden http://www.saugroboter-portal.de/
Es sind kleine, akkubetriebene, automatische Staubsauger, die ohne jeglichen zutun den Fußboden säubern. Ihr Fahrverhalten basiert auf einer art künstlichen Intelligenz, wobei meist hochpreisige Modelle mehr davon haben. Die Einsteigermodelle reinigen nach dem Zufallsprinzip. Sie fahren bis Sie ein Hindernis erreichen und wechseln dann nach dem Kontakt den Kurs. Teure Modelle hingegen erstellen eine art Karte von Raum und fahren diesen dann systematisch ab. Hier meine Quelle dazu: http://saugroboter-test-berichte.de
Na noch einer, der gerne seinen Mist loswerden will!