User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was sind die Besonderheiten an der Sehtüchtigkeit bei einem Pferdeauge?

Frage Nummer 31560
Antworten (4)
ist das andere kaputt ?
Es ist allgemein bekannt, daß man sich einem Pferd niemals direkt von vorn oder von hinten nähern sollte, am besten, immer von der Seite. Bei einem Pferd arbeitet jedes Auge unabhängig vom anderen Auge. Direkt vor dem Gesicht des Pferdes überschneidet sic
Gerade das Auge ist bei einem Pferd eine von den wichtigsten Sinnesempfindungen, die das Pferd über Gegenstände und andere Geschehnisse der Umwelt unterrichtet. Durch ihrem Bau sind die Augen in der Lage, möglichst viele Lichtstrahlen aus der Umwelt aufzu
Das Blick und Gesichtsfeld eines Pferdes fasst 355%,ihm ist es deswegen möglich,
nach vorn, nach hinten und zur Seite gleichzeitig zu gucken.
Die Augen eines Pferdes befinden, sich seitlich am Kopf.
Darum kann es im vorderen Blickwinkel, nur zu 65% scharf