User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was sind die typischen Symptome einer Quecksilbervergiftung?

Frage Nummer 30652
Antworten (5)
Leit-Symptome:

* Allergien
* Bauchschmerzen
* Kopfschmerzen
* Schwindel
* Nervosität
* Muskelschwäche
* Energielosigkeit
Liest du hier
Die typischen Symptome sind Kopfschmerzen, Überlkeit, Schwindel und ein trockener Hals-/Rachenraum. Es muss sofort ein Arzt aufgesucht werden, denn die Dämpfe richten irrreparabele Schäden im Körper an. Betroffen sind davon vor allen Dingen die Leber und die Nieren.
Bei der chronischen Variante zeigt sich die Vergiftung vor allem durch das Zittern der Hände, Schwanken sowie ein gestörtes Gleichgewicht, Störungen in der Motorik (z. B. beim Gehen), Depressionen. Zeichen einer akuten Vergiftung sind am ehesten Verbrennungen der Speiseröhre (weil das Quecksilber an der Luft verdunstet und man es versehentlich einatmet).
Die Symtpome einer Vergiftung durch Qucksilber können unter vielen verschiedenen Umständen auftreten. Falls der Verdacht einer Einnahme besteht, sollte das Krankenhaus aufgesucht werden. Zu den Symptomen zählen Kopfschmerzen, Übelkeit, ein trockener Mund und Schwindelgefühle.