User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was sind typische Heimarbeiten? Kann man davon leben und wie rechnet man das mit der Steuer ab?

Frage Nummer 25301
Antworten (3)
Da gibt es vom Kugelschreibermoniteren bis zum Texte schreiben sehr viele Möglichkeiten. Steuerlich bist du da meistens Selbstständig und musst ein Gewerbe anmelden. Bis zu 49.000 Euro im Jahr musst du dich auch nicht mit Umsatzsteuer abquälen. Ob du davon leben kannst, hängt mit den Ansprüchen zusammen. Aber wenig ist es schon, meistens.
Das ist ein diskussionswürdiges Thema, da man da auch schnell in Schwierigkeiten kommen kann, wenn man irgendwelchen Halsabschneidern zum Opfer fällt. Aber es gibt mittlerweile auch seriöse Anbieter, z.B. verschiedene Texter-Agenturen. Vorsichtig sollte man sein, wenn da steht: Verdienen sie täglich 500 Euro von zu Hause aus. Würde ja dann jeder machen..
die klassischen angebote sind briefe kuvertieren, kugelschreiber montieren usw. neuerdings kommen adressrecherche im internet, linkbuilding ... hinzu. es ist im vorfeld häufig schlecht abzuschätzen, ob der anbieter seriös ist und ordentlich zahlt. deshalb lieber klein anfangen. wenn du schon vorab was bezahlten sollst - lass die hände davon!