User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (13)
Cheeseburger, Döner und Currywurst-Schranke.
Hirsebrei. Mojn Amos.
Warme Kartoffeln mit Würstchensalat
Fondue.
Käsefondu oder das klassische oder das mit Brühe, dann geht auch Fisch und Gemüse, z. B. frischer Blattspinat. Wirklich lecker!
Natürlich Bratwürste in Lebkuchensoße . Was sonst ?
Moin elfi, ernsthaft?

Lebkuchensosse?

Mach doch mal kurz den Erklärbär, für mich hört es sich etwas daneben an, sorry.
Ich kenne es nur als polnische Soße mit in Bier eingelegtem Honigkuchen und allerlei Rübengemüse (Möhren, Pastinake, Sellerie und Petersilienwurzel). Dazu schlesische Weihnachtswürste, Sauerkraut und Salzkartoffeln.
kein Witz - als oller Öcher kenne ich das als Printensoße, bevorzugt zu Sauerbraten, aber gerne auch zu Wild- oder Rinderbraten (mit Würstchen hatte ich es allerdings noch nicht gesehen - bei Nürnberg liegt die Kombination aber extrem nahe)
@ moonlady. Nein. Nicht ernsthaft. Aber für Zombies geeignet. Es gibt allerdings extra Soßenlebkuchen, aber die dienen der Eindickung und Würzung von Bratensoßen. Zu fränkischen Bratwürsten ißt man bevorzugt Sauerkraut.
Wiener (in Wien allerdings Frankfurter) mit Kartoffelsalat.
Klare Sache: Gans
bei uns gibt es an weihnachten immer grünkohl...
Kartoffelsalat und Würstchen :)