User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was sollte ein moderner Computer Monitor können? Mein 10 Jahre altes Modell gibt langsam den Geist auf und jetzt muss wohl ein Ersatz her.

Frage Nummer 41679
Antworten (10)
????!! Bilder anzeigen !!?????
Geh' davon aus, dass jeder aktuelle Monitor mehr kann, als Dein altes Gerät. Und mehr braucht es offensichtlich nicht, sonst wüsstest Du, was Du bei dem Alten vermisst hättest.
Du brauchst also nur noch für Dich die Frage nach der gewünschten Größe zu beantworten, dann guckst Du Dir einen relativ aktuellen Test an und kaufst den billigsten mit dem Urteil "empfehlenswert" - fertig
Da kommt dann ein LED- oder LCD-Bildschirm mit zusätzlichem HDMI-Anschluß. Röhrenmonitore gibts nur noch gebraucht.
Kauf' dir einen neuen. Eine Reparatur kostet in der Regel über 100 Euro und lohnt sich daher nicht. Und ja, es ist ungesund, vor allem für die Augen. Aber auch Kopfschmerzen und Konzentrationsschwierigkeiten können durch das Flackern verursacht werden.
Also, ich hatte das bei meinem auch. Es aht dann nicht lange gedauert und ich musste mir einen neuen kaufen. Ich weiß ja nicht wie alt deienr ist. Es ist ungesund, weil es die Augen überanstrengt (daher auch die Kopfschmerzen). Du brauchst keine Brille. Aißerdem reagiert das vegetative Nervensystem: Nervosität und Magenschmerzen!!
Ein guter Monitor sollte:
-ein gutes Bild haben, das nicht flimmert und kontrastarm ist
-eine geeignete Größe haben, denn die Diagonalen von Schreibtischdisplays bewegen sich inzwischen größtenteils zwischen 19 und 27 Zoll
->man kann umso mehr Fenster öffnen, die Details auf Fotos und in Videos erkennen
-eine gute Auflösung haben
->je höher die Auflösung, aus desto mehr Bildpunkten, kann ein Monitor die Anzeige zusammensetzen und umso schärfer und detailreicher wirkt das ganze Bild
Ich kann dir den Samsung S22C350H empfehlen.
Ich befürchte, Du bist ein vom stern generierter Computerantwortautomat mit Werbefunktion. Geschickt gemacht. Nicht mehr die chinesischen Deutschstudenten!
Ich denke da vor allem an das Thema "intelligente Geräte". Diesbezüglich sollte er intelligenter sein, als der Fragesteller.
Registraso, eine derartige Scheiße hat hier schon lange niemand mehr gepostet.
Alle Achtung!
Eigentlich ist es fast egal, zu welchem Bildschirm du greifst, wirklich schlechte neue Monitore gibt es kaum. Außer, du hast besondere Ansprüche.
Seid ihr alle noch besoffen? Die Frage ist von 2012. Naja, was kann man von diesen Deppen schon erwarten...