User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was sollte man alles beachten, wenn man einen Carport konstruieren will? Weiß, dass es recht schwer ist.

Frage Nummer 12582
Antworten (5)
So schwierig ist es gar nicht. Es gibt diverse Selbstbausätze für Carports. Da wird Schritt für Schritt erklärt wie es geht und alle Materielien werden mit geliefert. Wenn du ihn vollständig selbst bauen möchtest, dann such dir doch eine anleitung im Netz.
Wieso schwer? Im Grunde genommen ist das doch eine recht einfache Konstruktion: Ein paar Pfosten, ein paar Balken längs und quer, und dann das Dach mit ein bisschen Gefälle. Würde Dir aber empfehlen, Dir einfach einen fertigen Bausatz zu kaufen, hast Du bestimmt weniger Stress. Einfach mal nach googeln oder bingen...
Da hast Du allerdings Recht, ist kein Spaziergang, da brauchst Du schon etwas Zeit und Geduld für. Grundsätzlich würde ich Dir auf jeden Fall zu einem Fertigbausatz raten! Dann solltest Du auf http://www.selbst.de/moebel-holz-artikel/holzarbeiten-moebel/carport-selber-bauen-103536.html gehen und die Anleitung Schritt für Schritt durcharbeiten. Viel Erfolg!
Mein Tipp: Geh zu einem Zimmermann in Deinem Ort. Überlasse dem Profi diese Arbeit. Kostet auch nicht die Welt und Du hast sehr lange Freude daran.
Mensch, nimm eine Kamera und einen Zollstock und such in Deiner Umgebung gelungene Werke. Das wirst Du dann doch nachbauen können, oder?