User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was sollten Bilderbücher für Kleinkinder mitbringen? Bin bei der riesigen Auswahl total verunsichert.

Frage Nummer 40528
Antworten (4)
Mag zwar ein wenig altmodisch sein und vielleicht nicht das sein, was Du suchst, aber für mich sind mit die schönsten Bilderbücher immer noch die von Janosch. Die kann man den Kleinen gut vorlesen, und sie können sich die auch selber anschauen und die Figuren kennen lernen.
Da empfehle ich dir genähte Bücher aus Stoff. Die Seiten sind dann mit Bildern bestickt und machen beim anfassen unterschiedliche Geräusche. Das kommt bei Babys sehr gut an. Ist zwar noch kein Buch in dem Sinne aber es reicht um den Kleinen die Welt der Bücher näherzubringen.
Gast
eine feuchtigkeitsabweisende Beschichtung
Je nach Alter sind für Kleinkinder besonders die Bücher interessant, bei denen Sie interagieren können. Alles was sich ziehen, drücken, aufklappen und schieben lässt, steht hoch im Kurs. Auch die Wimmelbücher von Ali Mitgutsch oder Rotraut Susanne Berner sind ein Hit im Kinderzimmer.